Skip to main content

Energie gewinnen, Leistungsfähigkeit erhalten

Für eine erfolgreiche Basica® Energie-Kur ist es wichtig, den Energiestoffwechsel in Schwung zu bringen. Denn der Energiestoffwechsel des Körpers kann durch eine Übersäuerung belastet werden. Sammelt sich im Körper überschüssige Säure an, wird die Energiegewinnung in den Zellen beeinträchtigt. Der Grund: Die Enzyme, die „Werkzeuge“ des Energiestoffwechsels, werden durch die Übersäuerung in ihrer Aktivität beeinflusst. Man ist nicht mehr so leistungsfähig.


Basische Mineralstoffe beeinflussen den Stoffwechsel positiv

Durch die Einnahme von basischen Mineralstoffen können die Pufferkapazitäten erhöht werden. So wird überschüssige Säure besser neutralisiert und das Säure-Basen-Gleichgewicht stabilisiert. Die Einnahme von basischen Mineralstoffen beeinflusst den Kohlenhydrat-Stoffwechsel. Das hat einen positiven Einfluss auf den Energiestoffwechsel der Zelle und unterstützt die körpereigene Energiegewinnung.


Damit nicht nur der Säure-Basen-Ausgleich gelingt

Basische Mineralstoffe und wertvolle Spurenelemente sorgen für den Säure-Basen-Ausgleich und unterstützen die körpereigene Energie. Zink trägt dazu bei, dass Säure-Basen-Gleichgewicht zu erhalten und ist wichtig für den Kohlenhydratstoffwechsel sowie die geistige Leistungsfähigkeit. Magnesium hilft mit, Müdigkeit und Erschöpfung zu verringern und unterstützt gemeinsam mit Calcium den Energiestoffwechsel.

So unterstützen und fördern Sie Ihren Stoffwechsel

Basica® Produkte

Sind Sie reif für eine Kur?

Übersäuerungsrisiko jetzt testen! Zum Test

Übersäuerungsrisiko testen